Wegen dem geplanten Umbau der Innenstadt wurde der Termin der PLEWO, der normalerweise am Ende der NRW-Sommerferien liegt, von Ende August auf Anfang Mai vorgezogen.

Das konnte für unsere Open-Air-Veranstlatung eigentlich nur gut sein. Im Gegensatz zum letzen Termin Anfang Oktober (leider besonders spät), der unter Regenwetter litt und von vielen Oldi-Fahrern wahrscheinlich auch wegen ausgelaufener Saisonkennzeichen nicht wahrgenommen wurde, kündigte der Wetterbericht Sonne und milde Frühlingstemperaturen an.
Unter anderem dieses gute Wetter führte dazu, dass eine Menge toller Fahrzeuge aus dem Märkischen Kreis, aus den Nachbarkreisen und auch aus weiterer Entfernung wie zum Beispiel dem Rheinisch-Bergischen Kreis zu uns gefunden haben. Wir hatten mit knapp über 80 Fahrzeugen ein gutes und auch interessantes Teilnehmerfeld.
Die Gäste konnten sich mit Würstchen, Kaffee, Kuchen und alkoholfreien Kaltgetränken stärken. Und diese Zahl möchten wir gerne Am 19. August auf unsrem 2. Oldtimerfrühschoppen 2018 an unserem Clubheim toppen!

Also auf nach Plettenberg, in die Wiesenstraße!